Zum Hauptinhalt springenSkip to page footer

Neues Datenschutzgesetz ab September 2023

In der Schweiz tritt am 1. September 2023 ein neues Datenschutzgesetz in Kraft. Dies betrifft uns nicht nur als Webdesign Agentur, welche die Datenschutzbestimmungen auf der Website explizit publizieren muss, sondern auch als allgemeine juristische Person, denn die Auswirkungen und Implikationen sind viel weitergreifender als erwartet. Lesen Sie unsere Zusammenfassung und laden Sie unsere nDSG als Vorlage gratis herunter.

Neue Datenschutzerkläerung Schweiz

Neue Datenschutzerkläerung Schweiz

Neue Datenschutzerkläerung Schweiz

Neue Datenschutzerkläerung Schweiz

Neue Datenschutzerkläerung Schweiz

Neue Datenschutzerkläerung Schweiz

Neue Datenschutzerkläerung Schweiz

Neue Datenschutzerkläerung Schweiz

Ab dem 1. September 2023 tritt ein neues Datenschutzgesetz in Kraft, das weitreichende Auswirkungen auf Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen haben wird. Dieses Gesetz, das darauf abzielt, die Privatsphäre der Bürger zu schützen und die Art und Weise, wie Daten gesammelt und verwendet werden, zu regulieren, wird die Landschaft des Datenschutzes grundlegend verändern.

Die Auswirkungen dieses neuen Gesetzes sind vielfältig und betreffen verschiedene Aspekte des digitalen Lebens. Hier sind einige der wichtigsten Punkte, die Sie beachten sollten:

Stärkung der Rechte der Einzelpersonen: Das neue Gesetz stärkt die Rechte der Einzelpersonen in Bezug auf ihre persönlichen Daten. Es gibt den Menschen mehr Kontrolle darüber, wer ihre Daten sammelt, wie sie gesammelt werden und wie sie verwendet werden. Dies bedeutet, dass Unternehmen und Organisationen transparenter sein müssen, wenn es um die Sammlung und Nutzung von Daten geht.

Verschärfte Strafen: Das neue Gesetz sieht strengere Strafen für Verstöße gegen die Datenschutzbestimmungen vor. Unternehmen, die gegen das Gesetz verstoßen, können mit hohen Geldstrafen rechnen. Dies soll sicherstellen, dass Unternehmen die Datenschutzbestimmungen ernst nehmen und die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die Daten ihrer Kunden zu schützen.

Verbesserter Schutz für Kinder: Das neue Gesetz enthält spezielle Bestimmungen zum Schutz der Daten von Kindern. Unternehmen müssen sicherstellen, dass sie die Zustimmung der Eltern einholen, bevor sie Daten von Kindern sammeln und verwenden.

Erhöhte Verantwortung für Datenverarbeiter: Das neue Gesetz erhöht die Verantwortung von Datenverarbeitern. Sie müssen sicherstellen, dass sie die Daten, die sie verarbeiten, schützen und dass sie bei einem Datenleck schnell handeln.

Globale Auswirkungen: Obwohl das Gesetz in der EU in Kraft tritt, hat es globale Auswirkungen. Jedes Unternehmen, das Daten von EU-Bürgern sammelt, muss sich an das Gesetz halten, unabhängig davon, wo es sich befindet.

Das neue Datenschutzgesetz 2023 ist ein wichtiger Schritt in Richtung eines stärkeren Datenschutzes und einer größeren Kontrolle der Einzelpersonen über ihre eigenen Daten. Es ist jedoch wichtig, dass Unternehmen und Organisationen sich der Auswirkungen dieses Gesetzes bewusst sind und die notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass sie die neuen Bestimmungen einhalten.

Für Einzelpersonen bedeutet dies, dass sie sich ihrer Rechte bewusst sein und wissen müssen, wie sie diese ausüben können. Es ist auch wichtig, dass sie verstehen, wie ihre Daten gesammelt und verwendet werden, damit sie informierte Entscheidungen treffen können.

Das neue Datenschutzgesetz 2023 ist ein großer Schritt in Richtung eines sichereren und privateren digitalen Zeitalters. Es liegt jedoch an uns allen - Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen - sicherzustellen, dass wir die neuen Bestimmungen einhalten und die Privatsphäre aller respektieren.

Gerne können Sie die angepasste Datenschutzerklärung der ALOCO GmbH als Muster herunterladen und so anpassen, dass Sie bei Ihnen eingesetzt werden kann.

Weitere Blogartikel der Agentur über Fotografie, Film, Medientraining, Webdesign und Grafik

Der Blog der Werbeagentur, Filmproduktionsfirma, Grafikatelier und Webagentur reicht bis vor das Gründungsjahr 2004 zurück und ist in folgende Kategorien gegliedert:

Kontaktformular

> Daten werden vertraulich behandelt.

Das spricht für die ALOCO GmbH

  • hohe Qualität dank professionellen Standards
  • breite Fachkompetenz als Basis
  • effiziente Produktion = faire Preise
  • umfassende Beratung und Betreuung
  • Alles aus einer Hand

Kontakt:

Dan Aron Riesen, lic. rer. soc.
E-Mail: riesen[at]aloco[.]ch
Mobile: 079 222 78 45