«Die Frau mit den Bluthunden» Dokumentarfilm / Filmproduktion aus Bern

Der Virunga Nationalpark mit seinen einzigartigen Berggorillas ist in Gefahr: Rebellen und Wilderer bedrohen das Paradies im Kongo. Hilfe kommt von einer Schweizer Tierärztin und ihren Bluthunden.

Koproduktion mit dem Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).
Der Film «Die Frau mit den Bluthunden» ist eine Gemeinschaftsproduktion mit dem Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).

> Mehr Informationen auf der Website des Filmes 

Daten der Ausstrahlung des Dokumentarfilmes

Donnerstag, 21.03. 2019; 20:05 Uhr >SRF1
Freitag, 22.03. 2019; 01:10 Uhr >SRF1
Montag, 25.03. 2019; 11:20 Uhr >SRF1


Montag, 25.03. 2019; 15:00 Uhr >SRF Info
Mittwoch, 03.04. 2019; 21:05 Uhr >3sat

> Jetzt Streaming online schauen!

Synopsis des Dokumentarfilmes von Verena Endtner

Seit 2011 bildet Marlene Zähner Bluthunde und deren Führer im Kongo aus. Sie bekämpfen mit der hochspezialisierten Hundestaffel die grassierende Wilderei. Der Wildbestand ist bereits um bis zu 95% dezimiert. Insbesondere die Berggorillas sind vom Aussterben bedroht.  

Vor acht Jahren erhielt die Tierärztin Marlene Zähner überraschend einen Telefonanruf aus dem Kongo: der Direktor des Parks bittet sie um Hilfe. Sie soll mit ihren Bluthunden gegen die Wilderei im Virunga Nationalpark vorgehen. Nach anfänglicher Skepsis willigt sie ein und reist nach Zentralafrika mitten ins Konfliktgebiet. Seither leitet die engagierte Naturschützerin und Tierärztin den Aufbau der Hundestaffel. 

Marlene Zähner ist eine international gefragte Spezialistin für Mantrailing. Das heisst, sie bildet Bluthunde und ihre Führer aus, um gezielt Kriminelle aufzuspüren. Doch ihr Vorhaben erweist sich als schwierig: die Wildhüter des Parks haben keine Erfahrung im Umgang mit Hunden und fürchten sich vor den grossen Tieren. Sie nennen sie «Simba», was Löwe auf Suaheli bedeutet. Die Infrastruktur im Ost-Kongo ist mehrheitlich zerstört - es gibt kaum Einkaufsmöglichkeiten. Alles was Marlene Zähner für ihre Hundestaffel braucht, muss sie aus der Schweiz importieren. Schwelende Konflikte brechen auf und Marlene Zähner gerät zwischen kriegerische Fronten. Doch trotz stetiger Widrigkeiten setzt sie ihre Arbeit unbeirrt fort. Sechs Mal pro Jahr reist sie jeweils für zwei Wochen in den Kongo um das Anti-Wilderer-Projekt voranzutreiben.

Christian Shamavu ist der erste kongolesische Hundeführer, den Marlene Zähner ausgebildet hat. Zusammen mit seiner Familie lebt er unweit des Parkzentrums und ist eben zum dritten Mal Vater geworden. Täglich riskiert er sein Leben, um den Schutz des Parks zu gewährleisten. Bereits 175 junge Männer und Frauen sind in den letzten 10 Jahren im Kampf gegen die Wilderei gestorben. Christian leitet die Trainings der Hundestaffel während Marlene Zähners Abwesenheit. Zu Weiterbildungszwecken darf er in die ihm unbekannte Schweiz reisen.

Jean-Pierre Jacot, pensionierter Psychiater aus Bern, hat ein Kinder-Comicbuch über die mutige Frau und ihre Hundestaffel geschrieben. So unterstützt er ihr Engagement. Er stellt es in den umliegenden Schulen des Parks vor und möchte die Kinder für das Thema Wilderei sensibilisieren.

Marlene Zähner, Christian und Jean-Pierre haben ein gemeinsames Ziel: sie wollen die Mystik und Artenvielfalt des ältesten Nationalparks Afrikas mit den letzten Berggorillas, Okapis und Waldelefanten auch für kommende Generationen erhalten. 

Der Film «Die Frau mit den Bluthunden» zeigt mit eindrücklichen Bildern, dass individuelles Engagement Grosses bewirken kann.
Dan Riesen, Produzent

Weitere Informationen unter riesenaloco.DELETE.ch oder 079 222 78 45 oder auf Facebook.

Pressebilder der Filmproduktion aus dem Kongo (Afrika) von der Filmproduktionsfirma aus Bern

Bluthunde am Fluss bei den Nielpferden
Die Frau mit den Bluthunden Flugzeug
Bluthunde in Action
Comiczeichner in der Schule
Die Frau mit den Bluthunden in Action
Bluthunde mit totem Elefant in Action

Protagonisten

Marlene
Mantrailing Trainerin und Veterinärin

Jean-Pierre
Comiczeichner und Psychiater im Ruhestand

Christian
Ranger im Virunga Nationalpark

Produktionsfirma

Produzent: Dan Riesen riesenaloco.DELETE.ch 
Regie: Verena Endtner endtneraloco.DELETE.ch 

ALOCO GmbH
Hirschengraben 8
3011 Bern

www.aloco.chinfoaloco.DELETE.ch 

Vorbestellung des Filmes auf VOD, Blu-ray Disc oder DVD

Bestellung VOD, Blu-ray Disc oder DVD:

Bestellung VOD, Blu-ray Disc oder DVD

Wildtiere im Virunga Nationalpark

Bamboo Affe
Bamboo Affen Virunga Nationalpark
Affen Virunga Nationalpark
Elefanten Virunga Nationalpark

Seltene Aufnahmen von den vom Aussterben bedrohten Berggorillas

Berggorilla Baby Dokumentarfilm
Berggorilla Silberrücken Dokumentarfilm

Weiterführende Links

Webseiten mit Bezug zur Filmproduktion:

ALOCO GmbH, TV und Filmproduktion Bern.